RegistrierenLogin
lädt
Bitte erst einloggen
Login
Sie können beliebig viele Suchanfragen inklusive aller ausgewählten Suchfilter speichern und später wieder bequem hier aufrufen.
StockfotosVektorenEditorial
schließen
Bitte warten
 
gespeichertDaten gespeichert
Bitte warten lädt
lädt
 
Der Download startet in wenigen Sekunden...lädt
 

Kunden-Lizenzvertrag Urheber-Lizenzvertrag Nutzungsbedingungen Datenschutzhinweis 

 
 

Kunden-Lizenzvertrag

Gültig ab 20. April 2016

1. Präambel

1.1. In der vorliegenden Vereinbarung ist geregelt, unter welchen Bedingungen die Kunden (nachfolgend „Kunde“) die von der PantherMedia GmbH (nachfolgend „PantherMedia“) über die Internetseite www.panthermedia.net zur Verfügung gestellten Fotos, Illustrationen, Bewegtbildinhalte und andere Medieninhalte (nachfolgend „Inhalte“) verwenden dürfen.

1.2. Der Kunden-Lizenzvertrag gilt zusätzlich zu den für die Internetseite geltenden Nutzungsbedingungen, die alle Urheber und Kunden (nachfolgend zusammenfassend „Mitglieder“ genannt) eingegangen sind. Bei Widersprüchen zwischen dem Kunden-Lizenzvertrag und den Nutzungsbedingungen gelten die Bestimmungen des vorliegenden Kunden-Lizenzvertrages.

2. Lizenzen

2.1. Royalty Free Standard-Lizenz

2.1.1 PantherMedia gewährt dem Kunden eine nicht ausschließliche, zeitlich und örtlich unbeschränkte Lizenz zur Nutzung des Inhalts für die zulässigen Nutzungen in Übereinstimmung mit den nachfolgenden Bestimmungen.

2.1.2 Sämtliche weiteren Rechte an dem Inhalt und bezüglich der Inhalte, einschließlich sämtlicher Urheberrechte, verbleiben bei PantherMedia bzw. dem Urheber der Inhalte.

2.1.3 Weitergabe:
(a) Die Lizenz ist grundsätzlich nicht übertragbar.
(b) Ausnahme: Das Nutzungsrecht am Inhalt darf nur an einen einzigen Dritten weiter übertragen werden, sofern die Weiterübertragung im Rahmen der Erfüllung eines Kundenprojektes erfolgt, z.B. durch eine Werbeagentur. Die mehrmalige Verwendung in Projekten unterschiedlicher Kunden ist nicht gestattet. In diesem Fall muss pro Kunde eine weitere Lizenz erworben werden.

2.1.4 Verwendungszweck:
(a) Der Inhalt darf von dem Kunden in allen Medien (z. B. Online-Nutzung jeglicher Art, Social Media, Print-Nutzung, TV, Kino, Theater, Videogramme (CD, DVD usw.),interaktive und multimediale Nutzung usw.) eingesetzt werden mit der Einschränkung, dass er nicht die Grundlage bzw. der Hauptbestandteil des vom Kunden verbreiteten Produkts oder Vorlage (template) ist. Diese Einschränkung gilt nur für den Fall, dass der Inhalt im Rahmen eines Wiederverkaufsprodukts angeboten wird (Wiederverkaufsprodukt = Handelswaren, die nicht kostenlos abgegeben werden, sondern zum Kauf angeboten werden, wie Kalender, Poster, Postkarten, Leinwände, Tassen, Spielzeug, Stofftiere, Sportartikel, Haushalts-, Bad- und Küchenwaren, Kleidungsstücke, Bildbände, Webseiten-, Email- oder Print-Templates, u.ä.; Bildverwendungen für Werbung und Verkaufsförderung werden durch diese Royalty Free Standard-Lizenz abgedeckt). Für solche Wiederverkaufsprodukte und Templates ist eine erweiterte Lizenz zu erwerben.
(b) Ist der Inhalt mit dem Zusatz „nur zu redaktionellen Zwecken“ gekennzeichnet, so ist der Einsatz des Inhaltes nur zu redaktionellen/editorialen Zwecken erlaubt (z. B. Berichterstattung, Lehrmaterial). Eine Nutzung solcher Bilder auf Webseiten mit Kundenmagazincharakter, Kundenmagazinen oder vergleichbare Nutzungen ist nicht zulässig.

2.1.5 Bearbeitungsrecht: Der Inhalt darf abgeändert werden, solange man davon ausgehen kann, dass die Änderungen keine Nachteile für den Urheber, das abgebildete Modell oder sonstige Dritte mit sich bringen, z. B. Eingriff in das Urheberpersönlichkeitsrecht, Rufschädigung, Schutzrechte. In keinem Fall darf der Inhalt durch die Bearbeitung entstellt werden.

2.1.6 Sobald Sie Kenntnis davon erlangen, dass ein Inhalt im Rahmen eines Social Media Netzwerkes auf eine Art und Weise verwendet wird (oder dies geplant ist),der nicht oder nicht mehr in vorliegendem Lizenzvertrag und der gewährten Lizenz abgedeckt wird, verpflichten Sie sich dazu, alle Inhalte oder abgeänderten Inhalte von dem betreffenden Social Media Netzwerk unverzüglich zu entfernen. Die Lizenz verfällt für die Nutzung im betreffenden Netzwerk. 

2.2. Erweiterte Royalty Free Lizenzen

2.2.1. In Ergänzung zu den Regelungen der Royalty Free Standard-Lizenz können erweiterte Rechte erworben werden. Grundlage bleiben damit die Rechteeinräumung gem. der Royalty Free Standard-Lizenz (s. Ziffer 2.1). Diese Royalty Free Standard-Lizenz kann jedoch um die Rechte gem. Ziffer 2.2.3 erweitert werden.

2.2.2 Ist der Inhalt mit dem Zusatz „nur zu redaktionellen Zwecken“ gekennzeichnet, so ist der Erwerb einer erweiterten Lizenz nicht möglich.

2.2.3. Erweiterte Nutzungs- und Weitergaberechte
Die folgenden Rechte können, je nach Vereinbarung, einzeln oder im Paket zusätzlich zur Royalty Free Standard-Lizenz als Erweiterung erworben werden.

(a) Erweiterter Nutzerkreis: Die Lizenz darf an verbundene Unternehmen im Sinne des §15 AktG sowie an Franchiseunternehmen oder alle einer Körperschaft (Bund, Länder oder Gemeinde) zugeordnete Behörden übertragen werden. 
Der Inhalt darf zudem in allen Medien im Rahmen von Pressemitteilungen eingesetzt werden, wenn der Inhalt nicht offen zugänglich zum Download angeboten wird und immer mit dem Hinweis gekennzeichnet ist, dass er nur im Zusammenhang mit der Pressemitteilung genutzt werden darf.

(b) Wiederverkaufsartikel: Die Lizenz enthält das Recht zur kommerziellen Auswertung der Inhalte durch die Herstellung und Verbreitung von Waren aller Art (Wiederverkaufsprodukte wie z.B. Kalender, Poster, Postkarten, Leinwände, Tassen, Spielzeug, Stofftiere, Sportartikel, Haushalts-, Bad- und Küchenwaren, Kleidungsstücke, Bildbände, Webseiten-, Email- oder Print-Templates, etc.),insbesondere interaktiven und multimedialen Produkten (z. B. Computerspiele). Der Inhalt darf auch in einer unbegrenzten Anzahl elektronischer Vorlagen für elektronische Grußkarten oder ähnliche Karten, für Internet- oder Anwendungsentwicklungen, für PowerPoint- oder sonstige Präsentationsanwendungen, für Apps, Bildschirmschoner sowie für Webseiten-, E-Mail- oder Broschürenvorlagen und sonstige elektronische und Printvorlagen genutzt und in Verbindung mit dem jeweiligen Template unterlizensiert werden.

2.3. Lizenz für Layoutbilder/-inhalte

2.3.1 PantherMedia gewährt dem Kunden eine eingeschränkte Nutzung für alle Inhalte, mit oder ohne Wasserzeichen, für den alleinigen Zweck zur Erstellung von Entwürfen, Probelayouts und Demo-Präsentationen im Hinblick auf den Kauf eines Inhalts.

2.3.2 Die kostenlosen Layoutbilder/-inhalte dürfen nicht in Endprodukten - weder für interne noch für externe Zwecke - verwendet werden.

2.3.3 Layoutbilder/-inhalte dürfen nicht öffentlich zugänglich gemacht werden, d.h. auf keiner anderen Website, einem Server mit freiem Internetzugang oder dem Intranet einer Firma verwendet werden.

2.4. Lizenz für "kostenlose Inhalte des Tages"

2.4.1 Für die Nutzung von „kostenlosen Inhalten des Tages“ gelten die Standard-Lizenzbedingungen mit der Einschränkung, dass die Inhalte, falls sie für den Druck genutzt werden, nur bis zu einer Auflage von 10.000 verwendet werden dürfen. Für alle darüber liegenden Auflagen wird die normale Lizenzgebühr je Lizenz fällig.

2.4.2 Bei der Nutzung von „kostenlosen Inhalten des Tages“ ist eine Urheberangabe zwingend erforderlich. Dieser ist in folgender Form zu nennen: „© panthermedia.net/Name des Urhebers“. Für die Online-Nutzung ist der Urhebernachweis zudem auf www.panthermedia.net zu verlinken. Der entsprechende Link und Vermerk wird beim Download als Quellcode zur Verfügung gestellt und kann dort und im Bereich "gekaufte Bilder" heruntergeladen werden

3. Rights Managed Lizenzen

Folgende Regelungen gelten nur für Kunden des Produktes „Bilder-Abonnement“ (im Folgenden: „Bilderabo“) und somit nicht für Kunden des Sofortkaufs, Creditkaufs oder Bildpaketkaufs.

3.1. PantherMedia gewährt dem Kunden eine nicht ausschließliche, jedoch zeitlich und örtlich beschränkte Lizenz zur Nutzung des Inhalts für die zulässigen Nutzungen in Übereinstimmung mit den nachfolgenden Bestimmungen. Die zeitliche Nutzung ist limitiert auf den in der Rechnung und dem Lizenznachweis angegebenen Zeitraum. Die Lizenz erlischt mit Ablauf des dort angegebenen Tages. Die örtliche Nutzung ist auf das das angegebene Land begrenzt, kann jedoch auf einen Kontinent oder weltweit erweitert werden. Eine Nutzung außerhalb des in der Rechnung und im Lizenznachweis angegebenen Gebietes ist unzulässig. 

3.2 Sämtliche weiteren Rechte an dem Inhalt und bezüglich der Inhalte, einschließlich sämtlicher Urheberrechte, verbleiben bei PantherMedia bzw. dem Urheber der Inhalte.

3.3 Weitergabe:
(a) Die Lizenz ist grundsätzlich nicht übertragbar.
(b) Ausnahme: Das Nutzungsrecht am Inhalt darf nur an einen einzigen Dritten weiter übertragen werden, sofern die Weiterübertragung im Rahmen der Erfüllung eines Kundenprojektes erfolgt, z.B. durch eine Werbeagentur. Die mehrmalige Verwendung in Projekten unterschiedlicher Kunden ist nicht gestattet. In diesem Fall muss pro Kunde eine weitere Lizenz erworben werden.

3.4 Verwendungszweck:
(a) Der Inhalt darf von dem Kunden in allen Medien (z. B. Online-Nutzung jeglicher Art, Social Media, Print-Nutzung, TV, Kino, Theater, Videogramme (CD, DVD usw.),interaktive und multimediale Nutzung usw.) eingesetzt werden. Die Lizenz enthält das Recht zur kommerziellen Auswertung der Inhalte durch die Herstellung und Verbreitung von Waren aller Art, inklusive Handelswaren für den Wiederverkauf. Der Inhalt darf ebenfalls in einer unbegrenzten Anzahl elektronischer Vorlagen für elektronische Grußkarten oder ähnliche Karten, für Internet- oder Anwendungsentwicklungen, für PowerPoint- oder sonstige Präsentationsanwendungen, für Apps, Bildschirmschoner sowie für Webseiten-, E-Mail- oder Broschürenvorlagen und sonstige elektronische und Printvorlagen genutzt und in Verbindung mit dem jeweiligen Template unterlizensiert werden.

(b) Ist der Inhalt mit dem Zusatz „nur zu redaktionellen Zwecken“ gekennzeichnet, so ist der Einsatz des Inhaltes nur zu redaktionellen/editorialen Zwecken erlaubt (z. B. Berichterstattung, Lehrmaterial). Eine Nutzung solcher Bilder auf Webseiten mit Kundenmagazincharakter, Kundenmagazinen oder vergleichbare Nutzungen ist nicht zulässig.

3.5 Bearbeitungsrecht: Der Inhalt darf abgeändert werden, solange man davon ausgehen kann, dass die Änderungen keine Nachteile für den Urheber, das abgebildete Modell oder sonstige Dritte mit sich bringen, z. B. Eingriff in das Urheberpersönlichkeitsrecht, Rufschädigung, Schutzrechte. In keinem Fall darf der Inhalt durch die Bearbeitung entstellt werden.

3.6 Sobald Sie Kenntnis davon erlangen, dass ein Inhalt im Rahmen eines Social Media Netzwerkes auf eine Art und Weise verwendet wird (oder dies geplant ist),der nicht oder nicht mehr in vorliegendem Lizenzvertrag und der gewährten Lizenz abgedeckt wird, verpflichten Sie sich dazu, alle Inhalte oder abgeänderten Inhalte von dem betreffenden Social Media Netzwerk unverzüglich zu entfernen. Die Lizenz verfällt für die Nutzung im betreffenden Netzwerk. 

4. Bilder-Abonnements („Bilderabo“)

Folgende Regelungen gelten nur für Kunden des Produktes „Bilder-Abonnement“ (im Folgenden: „Bilderabo“) und somit nicht für Kunden des Sofortkaufs, Creditkaufs oder Bildpaketkaufs.

4.1 Ein Bilderabo berechtigt nur eine einzelne natürliche Person dazu, Inhalte zu lizenzieren, herunterzuladen und zu verwenden. Falls das Bilderabo von einem Unternehmen erworben wird, ist nur der beim Erwerb angegebene Vertreter (registriertes Mitglied) berechtigt.

Der PantherMedia-Benutzername und das zugehörige Passwort darf nur durch die natürliche Person (Abonnent) selbst verwendet werden. Jede Person, die auf die PantherMedia-Websites zugreifen möchte, muss ihren eigenen Benutzernamen und das dazugehörige Passwort verwenden. Das Abonnement darf zeitgleich nur von einem Endgerät aus genutzt werden. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts zu überwachen und Mittel einzusetzen, um das Weitergeben der Login-Informationen von Benutzern zu verhindern.

Für den Zugang mehrerer natürlicher Personen eines Unternehmens oder der gemeinsamen Nutzung von Inhalten (siehe 4.2.) bieten wir einen Firmenaccount mit Sonderkonditionen für den individuellen Kundenbedarf an. Bitte kontaktieren Sie den PantherMedia Support für weitere Informationen.

4.2 Es ist untersagt, das Bilderabo mit Dritten (Nicht-Abonnenten und/oder bei Unternehmen andere natürliche Personen als das registrierte Mitglied) mittels digitalen Asset-Management-Systemen, gemeinsam genutzten Speichermedien oder Ähnlichem für den Zweck der gemeinsamen Nutzung oder Übertragung dieser Inhalte zu nutzen. 
Die Lizenz im Abonnement ist grundsätzlich nicht übertragbar. Als Ausnahme dieser Regel darf der Inhalt nur an einen einzigen Dritten weiter übertragen werden, sofern die Weiterübertragung im Rahmen der Erfüllung eines Kundenprojektes erfolgt, z.B. durch eine Werbeagentur. In diesem Fall wird auch nur das Nutzungsrecht im Rahmen des für den Kunden erstellten Endproduktes (z.B. Broschüre) übertragen. Die Bilddatei darf nicht mit übergeben werden. Es bestehen auch keine weiteren Nutzungsrechte für den Kunden in einem anderen Zusammenhang. Die mehrmalige Verwendung in Projekten unterschiedlicher Kunden oder in anderen Projekten desselben Kunden ist nicht gestattet. In diesem Fall muss pro Kunde und Projekt eine weitere Lizenz erworben werden. Ansonsten gelten die Regelungen der jeweils übertragenen Lizenz. 

4.3. Das Herunterladen auf Vorrat oder eine anderweitige Speicherung von Inhalten, die nicht innerhalb von zwölf (12) Monaten ab dem Datum des ersten Downloads des Inhalts oder spätestens bis zu 30 Tage nach Ablauf des Bilderabos verwendet werden, ist untersagt. Wenn Sie es versäumen, ein Bild innerhalb dieser Frist von zwölf (12) Monaten ab dem ersten Download oder 30 Tage nach Ablauf des Bilderabos zu verwenden, verlieren Sie alle Nutzungsrechte für dieses Bild.

4.4 Die Anzahl der verfügbaren Downloads hängt vom erworbenen Produkt ab. Für die Zwecke dieser Vereinbarung ist ein Tag als ein Zeitraum von vierundzwanzig (24) Stunden definiert, der mit dem Tag zum Zeitpunkt des Erwerbs des Produkts beginnt. Ein Tag beginnt Mitternacht (0 Uhr) in der mitteleuropäischen Zeitzone (CET) und endet um Mitternacht (exakt 24 Uhr). Ein Monat ist definiert gemäß §188 BGB ab dem Kaufdatum des Produktes (§187 (2) BGB). 

4.5 Der Abonnent erkennt an, dass der Großteil, jedoch nicht alle Inhalte der PantherMedia Webseite im Bilderabo erhältlich sind. 

4.6. Bilderabos können einmalig oder monatlich bezahlt werden. Im Falle der monatlichen Zahlung eines mehrmonatigen Bilderabos behält sich PantherMedia das Recht vor, das Bilderabo nach entsprechender Mahnung zu sperren, falls PantherMedia das Konto des Kunden nicht mit der monatlichen Gebühr belasten kann. Bei Sperrung eines Bilderabos erlöschen die Nutzungsrechte der heruntergeladenen Bilder. Die Zahlungspflicht des Kunden bleibt hiervon unberührt. Die Sperre wird mit Zahlung der ausstehenden Beträge unverzüglich aufgehoben. Bei Zahlung werden die Nutzungsrechte rückwirkend zum Zeitpunkt der erstmaligen Übertragung wieder eingeräumt.

4.7. Um sicherzustellen, dass alle Kunden die Inhalte ohne Probleme, Verzögerungen oder Beeinträchtigungen nutzen können und um Kunden vor Betrug zu schützen, erkennt der Abonnent an und stimmt zu, dass PantherMedia das alleinige Recht hat: (i) die Verwendung des Bilderabos durch den Abonnenten und auch die vom Abonnenten heruntergeladenen Inhalte zu überwachen; (ii) das Abonnentenkonto zu kennzeichnen, sperren oder kündigen, wenn der Verdacht entsteht, dass der Abonnent die Inhalte auf Vorrat herunterlädt; (iii) nach Missbrauch von Anmeldedaten (ID und Passwort) zu fahnden, die gegen diesen Vertrag verstoßen; (iv) die Downloadgeschwindigkeit zu reduzieren, wenn ein bestimmtes und beim Erwerb angegebenes Limit überschritten wird und (v) den Vertrag fristlos zu kündigen, wenn seitens PantherMedia der Eindruck entsteht, dass eine Vertragsverletzung oder ein Missbrauch der Anmeldedaten vorliegt. Im Falle der Vertragsbeendigung aufgrund Vertragsverstoßes oder Missbrauchs der Anmeldedaten verliert der Abonnent das Recht, das Bilderabo und die Inhalte zu nutzen. In diesem Fall muss der Abonnent alle Inhalte, die er im Rahmen des Bilderabos erhalten und noch nicht genutzt hat, unverzüglich löschen.

4.8. Gespeicherte Downloads sind solange zugänglich, wie der Abonnent ein aktives Bilderabo besitzt. Im Falle einer Verlängerung, Reaktivierung oder Neubuchung eines Bilderabos werden die Downloads vergangener Bilderabos wieder eingeblendet.

5. Urhebervermerk

Der Kunde hat im Rahmen der Nutzung für redaktionelle Zwecke in der für die jeweilige Verwendung üblichen Weise und soweit technisch möglich am Inhalt selbst sowohl PantherMedia als auch den Urheber mit dessen beim Upload des Inhalts genannten Namen in folgender Form zu nennen: „© panthermedia.net/Name des Urhebers“

6. Unerlaubte Nutzung

Die Inhalte dürfen nicht eingesetzt werden

(a) für pornografische, sexistische, diffamierende, verleumderische, rassistische, Minderheiten oder religiös verletzende Darstellungen

(b) in einer dem Urheber oder die abgebildete Person/en herabwürdigenden Art und Weise bzw. wenn davon ausgegangen werden kann, dass der Urheber oder die abgebildete Person mit der Veröffentlichung (trotz Vorliegen eines sogenannten Model Releases = Freigabeerklärung) nicht einverstanden sein könnte. Zur Verdeutlichung: Dies betrifft alle Abbildungen, die diese Person in einer möglicherweise persönlichkeitsverletzenden Situation darstellt, einschließlich sexuellen oder angedeuteten sexuellen Handlungen oder Vorlieben, Drogenge- oder -missbrauch, Verbrechen, physischem oder mentalem Missbrauch oder Leiden, bzw. jedweder sonstigen Situation, die berechtigterweise wahrscheinlich für jedwede in dem Inhalt dargestellte Person anstoßend wäre (z.B. Dating-Seiten, Escort Services, Erotikangebote, pornografische Angebote, jugendgefährdende Seiten). In diesem Fall ist ein ausdrückliches schriftliches Einverständnis der betroffenen Person über PantherMedia einzuholen (gegen eine pauschale Gebühr).

(c) als Marke, Geschmacksmuster, Logo oder Unternehmenskennzeichen oder als Teil hiervon.

(d) Für unerlaubte Kommunikationsmaßnahmen, weder direkt noch indirekt (z.B. Spamming)

(e) für sonstige unerlaubte Handlungen

7. Übertragung der Nutzungsrechte

7.1 Die Nutzungsrechte werden gemäß der jeweiligen Lizenz im Zeitpunkt des Abschlusses des Bestellvorgangs übertragen.

7.2 Diese Übertragung steht unter der auflösenden Bedingung der Zahlung der fälligen Lizenzgebühr innerhalb der auf der Rechnung angegebenen Zahlungsfrist. Maßgeblicher Zeitpunkt für die Einhaltung der Zahlungsfrist ist der Eingang der Zahlung bei PantherMedia.

7.3 Bei verspäteter Zahlung erlöschen die Nutzungsrechte. Die Zahlungspflicht des Kunden bleibt hiervon unberührt.

7.4 Bei Zahlung werden die Nutzungsrechte rückwirkend zum Zeitpunkt der erstmaligen Übertragung wieder eingeräumt.

8. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

8.1 Widerrufsrecht für Verbraucher
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Panther Media GmbH, Rüdesheimer Str. 11, 80686 München, Tel.: +49 (0)89/2000 213-0, E-Mail: ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

8.2 Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben),unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

8.3 Besonderer Hinweis
Der Kunde stimmt ausdrücklich zu, dass die Panther Media GmbH mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt. Dem Kunden ist bekannt, dass er durch seine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

8.4 Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann laden Sie bitte das Muster-Widerrufsformular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es zurückan uns:
Download Muster-Widerrufsformular

9. Lizenzgebühr

9.1 Die Gebühr wird sofort nach dem abgeschlossenen Bestellvorgang zur Zahlung fällig. Hierzu gelten die Lizenzzahlungsbedingungen der Nutzungsbedingungen.

9.2 Falls der Kunde den Inhalt nicht veröffentlicht oder verwendet, ist PantherMedia weder zur Rücknahme noch zur Rückzahlung der Lizenzgebühr verpflichtet.

10. Eingeschränkte Zusicherungen und Gewährleistungen

10.1 Der Kunde trägt die Verantwortung dafür, die für die jeweilige Verwendung der Inhalte erforderlichen Genehmigungen einzuholen, soweit nicht vorhanden. Dies gilt insbesondere für Abbildungen von Personen, Kunstwerken oder Architektur, nicht-öffentlich zugänglichen Plätzen, sowie bei sonstigen Abbildungen, die Namen, Firmen, Marken, eingetragene Geschmacksmuster oder urheberrechtlich geschützten Werke (§2 UrhG) enthalten oder sonstige Schutzrechte Dritter berühren.

10.2 Sofern in der Bildbeschreibung die Existenz einer Modellfreigabe (Model Release) in den Daten zum Inhalt in der Website nicht angegeben ist, so werden die Nutzungrechte ohne Modellfreigabe (Model Release) erteilt. Der Kunde ist verantwortlich dafür, sich sämtliche erforderlichen Freigaben zu beschaffen. PantherMedia ist jedoch bereit, bei der Erlangung solcher Freigaben mit dem Kunden zusammenarbeiten (gegen Erhebung einer pauschalen Gebühr).

10.3 Sofern die Existenz einer Eigentumsfreigabe (Property Release) in den Daten zum Inhalt in der Website nicht angegeben ist, so werden die Nutzungrechte ohne Eigentumsfreigabe (Property Release) erteilt. Der Kunde ist verantwortlich dafür, sich sämtliche erforderlichen Freigaben zu beschaffen (etwa neben einem property release eine Freigabe hinsichtlich eventuell bestehender Schutzrechte, siehe 10.4). PantherMedia ist jedoch bereit, bei der Erlangung solcher Freigaben mit dem Kunden zusammenarbeiten (gegen Erhebung einer pauschalen Gebühr).

10.4 PantherMedia verfügt nicht über Freigaben/Erlaubnisse von Herstellern kommerzieller Produkte (z. B. Kraftfahrzeuge, Flugzeuge, Verpackungen, Designerkleidung etc.). Freigaben sind jedoch oft auf Fallbasis erhältlich. Es liegt allein in der Verantwortung des Kunden festzustellen, ob im Zusammenhang mit einer entsprechenden Nutzung des Inhalts eine Erlaubnis des Schutzrechtsinhabers erforderlich ist. Der Kunde ist verantwortlich dafür, sich sämtliche erforderlichen Freigaben zu beschaffen. PantherMedia ist jedoch bereit, bei der Erlangung solcher Freigaben mit dem Kunden zusammenarbeiten (gegen Erhebung einer pauschalen Gebühr).

10.5 Ungeachtet dessen ist PantherMedia weder zu dieser Zusammenarbeit verpflichtet, noch schuldet PantherMedia einen Erfolg.

10.6 Es gilt grundsätzlich das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Die Haftung von PantherMedia, sowie die Haftung seiner Erfüllungsgehilfen für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, Ansprüchen wegen der Verletzung von Kardinalpflichten und Ersatz von Verzugsschaden (§ 286 BGB). Insoweit haftet PantherMedia für jeden Grad seines Verschuldens oder seiner Erfüllungsgehilfen.

10.7 Die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf (sog. Kardinalpflichten) wird auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

11. Schlussbestimmungen

11.1 Für Kunden, die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, ist ausschließlicher Gerichtsstand München.

11.2 Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Kollisions- und UN-Kaufrechts.

11.3 Sollten einzelne Klauseln unwirksam sein, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Klauseln nicht berührt.

 

 

 

 
 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie hier.

Hotline für Bildeinkäufer
Hotline für Bildeinkäufer

Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr
+49 (0)800-Panther (gebührenfrei)
+49 (0)800-7268437 (gebührenfrei)
+49 (0)89-2000 213-0
SpaceNet